Eisenbahn-Fahrpreis um 1850

Der Constituionell[e] Krakauer, auf Wien berechnet[e] Schreib-Kalender auf das Jahr nach der Geburt Jesu Christi …“ enthält die jeweils aktuellen „Fahrpreise für Personen“ in Conventions-Münze auf mehreren Bahnverbindungen – für die I., die II. und die III. Classe. Darunter ist auch die Ödenburg-Wr.-Neustädter Eisenbahn“. Aus den Angaben lässt sich die Preisentwicklung in den ersten Jahren nach der Eröffnung der Bahn (1847) ablesen – wobei die Bahnlinie erst ab 1849 verzeichnet wird (In den Jahrgängen 1847 und 1848 finden sich keine Angaben zur Bahnverbindung Wiener Neustadt – Ödenburg [Sopron].

Von Wien (Matzleinsdorf)
nach Wiener Neustadt betrug der Fahrpreis
1849: 2 fl. (I. Cl.) | 1 fl. 30 kr. (II. Cl.) | 1 fl. (III. Cl.)
1852:  2 fl.  (I.Cl.) | 1 fl. 30 kr. (II. Cl.) | 1 fl. (III. Cl.)
1855: 2 fl. 10 kr. (I. Cl.) | 1 fl. 38 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 5 kr. (III. Cl.)

nach Mattersdorf
1849: 2 fl. 45 kr. (I. Cl.) | 2 fl. 4 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 23 Kr. (III. Cl.)
1852: 2 fl. 47 kr. (I. Cl.) | 2 fl. 6 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 25 kr. (III. Cl.)
1855: 3 fl. 2 kr. (I. Cl.) | 2 fl. 17 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 31 kr. (III. Cl.)

nach Ödenburg [Sopron]
1849: 3 fl. 25 kr. (I. Cl.) | 2 fl. 34 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 43 kr. (III. Cl.)
1852: 3 fl. 29 kr. (I. Cl.) | 2 fl. 38 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 47 kr. (III. Cl.)
1855: 3 fl. 50 kr. (I. Cl.) | 2. fl. 53 kr. (II. Cl.) | 1 fl. 55  kr. (III. Cl.) 1

 

  1. Quellen:  Für 1849:  138 – Online: Österreichische nationalbibliothek. Für 1852:  134 – Online: Österreichische Nationalbibliothek. Für 1855:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.